Orthopädische Einlagen und Schuhreparaturen

on

Unsere Füße sind die mit am meisten beanspruchten Körperteile überhaupt.
Auf sie müssen wir uns verlassen, denn sie tragen uns durch unser Leben.
Kein Fuß ist wie der andere, denn die hohe anatomische und funktionale Komplexität unserer Füße wirkt sich auf jeden Menschen anders aus.

Um einen kompletten Service anbieten zu können, arbeiten wir seit Jahren mit dem Orthopädieschuhmacher Stefan Moser aus Gangkofen zusammen. Somit können wir für Sie speziell angefertigte Einlagen nach Abdruck, Verkürzungsausgleiche und Schuhreparaturen anbieten.

Der Schuhmachermeister kommt jeden Donnerstag zu uns und nimmt individuelle Kundentermine war.

Einlagen

Einlagen dienen im allgemeinen zur Entlastung bzw. Unterstützung der Fußgewölbe (Senk-, Spreiz-, Knick-, Hohlfuß) und zur Verbesserung der Statik. Um eine effektive Wirkung zu erzielen, sollte der Fuß des Patienten von demjenigen gesehen werden, der die Einlagen anfertigt.
Durch die Informationen über Gewicht, Arbeit, Sport oder speziellen Schmerzpunkten kann dann der Einlagenbau speziell abgestimmt werden.

Der Schaum- Formabdruck

Bei diesem Verfahren wird der Fuß in einen Schaumblock eingedrückt. Sitzt der Patient, läßt sich durch gezielten Druck auf den Oberschenkel und Knie der Fuß in nicht voll belastetem Zustand eindrücken. Dadurch drückt sich insbesondere das Gewebepolster der Ferse nicht so stark zum Fersenrand ab.

Weitere Leistungen:
Verkürzungsausgleiche
Statische Korrekturen
Rollen/Abwicklungshilfen
Weichbettungen/Polsterungen

Schuhreparaturen

Die Reparatur von Dingen ist grundsätzlich nachhaltig. Dazu muss der Hersteller der Dinge aber auch die Möglichkeit schaffen. Mit zur Verfügung stehenden Ersatzteilen und einer Bauweise, die das Reparieren überhaupt ermöglicht, werden alle Schuhe sorgfältig wieder einsatzfähig gemacht.

  • Sohlen kleben
  • neue Absätze
  • Nähen
  • neuer Klettverschluss
    … und vieles mehr